Onlineshop
Schulkleidung
  Gesunde Schule
EU-Schulobstprogramm
  Singpause
Ward-Methode

 

Unsere Schule
Erfahre mehr
über uns

03.04.2020

Tag 19

Liebe Kinder, Eltern, Vorschulkinder und Freunde der Kartause-Hain-Schule,

 

heute war der letzte "Schultag" vor den Osterferien. Normalerweise ein Tag, auf den wir uns freuen, weil bei vielen von uns Familienbesuche anstehen, die Osterfeiertage mal ein paar Tage Ruhe am Stück bieten und das Wetter häufig zu langen Spaziergängen und Wanderungen einläd. Diesmal ist es anders und doch gibt uns die Osterzeit eine Pause. Viele hatten für die kommende Woche ohnehin Familienzeit geplant. Auch wenn wir die Zeit nicht mir der "großen" Familie verbringen können, so haben wir doch Zeit miteinander und nichts, was wir unbedingt erledigen müssen. Auch Ihr Kinder "müsst" nichts machen. Ihr habt sicher noch genug Übungsaufgaben von Euren Lehrern und Ihr bekommt auch noch einen "Ferienstundenplan", der Euch Ideen geben soll, was man so den ganzen Tag tun kann. Doch etwas freiwillig zu tun, weil man Lust dazu hat, ist doch viel besser, als die leidigen Pflichtaufgaben. Vielleicht habt Ihr auch Zeit und Lust Dinge zu tun, die schon Eure Eltern und Großeltern vor Ostern getan haben. Da fällt mir das Ausblasen und Anmalen von Eiern ein. Das ist sehr anstrengend und man muss vorsichtig sein. Das Ergebnis ist dann umso schöner!

Man darf ja mit der Familie, mit der man in der Wohnung gemeinsam lebt, auch Spaziergänge machen. Das Wetter soll in den nächsten Tagen toll und warm werden. Achtet trotzdem auf Abstand, damit die Regelungen bald greifen und wir uns wiedersehen können. Vielleicht seht Ihr auf Eurem Spaziergang auch so tolle Dinge, wie ich:

Viele Tiere haben jetzt Nachwuchs. Das Fohlen freut sich über das schöne Wetter!

Hier übernehmen die Gänse die leeren Wege und Straßen. Da nicht so viele Menschen und Autos unterwegs sind, trauen sich die Tiere viel weiter vor. Ich habe auch schon einen Fuchs gesehen, doch leider nicht fotografieren können.

Das sind die Osterkörbchen der OGS, von denen ich schon berichtet habe. Sehen die nicht super aus?

Diese selbstgebastelten Karten kommen dazu! Ich bin mir sicher, dass die Bewohner der Seniorenheime der Caritas sich freuen werden!

 

Liebe Familien, ich wünsche Ihnen und Euch allen einen gesunden Start in die Osterferien. Machen wir das Beste daraus!

Frau Boots