online-Forum

 

Onlineshop
Schulkleidung
  Gesunde Schule
EU-Schulobstprogramm
  Singpause
Ward-Methode

 

Unsere Schule
Erfahre mehr
über uns

08.04.2020

 

Tag 24

 

Hallo liebe Kinder und liebe Eltern,

heute melden sich Frau Burtscheidt und Frau Koß aus der Schule.

Damit der Osterhase nicht alleine unterwegs ist, haben wir heute in der Notbetreuung Verstärkung für ihn gebastelt.

Habt ihr eigentlich schon ein Mal darüber nachgedacht, was der Osterhase und die Ostereier mit der Auferstehung Jesu Christi zu tun haben?
Das Osterei erinnert an den Stein, der das Grab Jesu verschlossen hat. Nehmen wir den Hühnern aber nicht die Eier weg, um sie bunt zu färben und aufzuessen, würden sie ausgebrütet werden und neues Leben könnte entstehen. Dies erinnert uns daran, dass Jesus nach seinem Tod auferstand und neu lebte.
Wie der Hase zu Ostern gekommen ist, das ist das heutige Rätsel für Euch. In manchen Ländern bringt allerdings nicht der Hase, sondern ein anderes Tier, wie z.B. der Storch die Eier.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Rätseln :-)

Morgen ist Gründonnerstag, vielleicht gibt es ja auch bei Euch, so wie bei uns etwas Grünes zu Essen. Frau Burtscheidt kocht eine Suppe aus grünen Erbsen mit vielen Kräutern und Frau Koß freut auf Salat mit gegrilltem grünen Spargel.

Habt ihr schon die Rubrik "Ostern" entdeckt ? Hier findet ihr biblische Erzählungen zu den Kar- und Ostertagen.

Liebe Grüße, 
Frau Burtscheidt und Frau Koß