Onlineshop
Schulkleidung
  Gesunde Schule
EU-Schulobstprogramm
  Singpause
Ward-Methode

 

Unsere Schule
Erfahre mehr
über uns

23.03.2020 und 24.03.2020

 

Tag 8 und Tag 9

 

Liebe Kinder und Eltern,

gestern habe ich es nicht mehr geschafft für den Tag einzutragen. Daher fasse ich diese beiden Sonnentage heute zusammen.

Gestern haben die Kinder der Notbetreuung erzählt, dass das Essen, welches sie jetzt bekommen, viel leckerer ist, als sonst. Zur Zeit beliefert uns ein anderer Caterer als normalerweise. Liebe Kinder, wir beobachten das in den nächsten Tagen und Wochen. Sollte dieses Essen den Kindern dauerhaft besser schmecken, sprechen wir mit der Caritas über einen Wechsel.

Außerdem ist am Rande unseres Schulhofes ein Pilzgarten gewachsen! Wirklich! Daran liegen allerdings nicht Pilzsporen und feucht-warmes Wetter, sondern Herr Hubai. Er hatte sich ursprünglich für den Dreck-weg-Tag ein Bastelangebot überlegt. Jetzt muss er leider allein basteln, aber Ihr könnt Euch über eine tolle neue Schulhofgestaltung freuen, die hoffentlich lange hält, weil alle Kinder vorsichtig damit umgehen. Herr Hubai hat auch schon weitere Ideen, bei denen dann die OGS-Kinder hoffentlich wieder fleißig und kreativ mitarbeiten können.

Liebe Eltern, wir Lehrer haben über Telefonsprechzeiten nachgedacht. Jeder Klassenlehrer wird nun versuchen mit allen Eltern telefonisch in Kontakt zu kommen. Sie werden von Ihrem Klassenlehrer erfahren, wie die Gespräche verabredet werden. Dies kann einen Elternsprechtag nicht ersetzen. Doch besondere Zeiten erforden besondere Maßnahmen. Manches ist einfach auf dem schriftlichen Weg schwer zu besprechen. Telefonisch haben Sie Gelegenheit Rückfragen zu den Lernangeboten zu stellen, sich Tipps für das Lernen zu Hause zu holen oder sich einfach über die Situation auszutauschen. Wir möchten mit diesem Angebot den Kontakt zu Ihnen halten und Sie ein bisschen unterstützen.

Heute haben wir wieder einen ganzen Tag voller Sonnenschein erlebt. Der Pilzgarten ist gewachsen und Kinder der Notbetreuung erobern weiter das Schulhaus. Da wir Rückmeldung von einzelnen Familien und Lehrern haben, dass sich das Lernen zu Hause manchmal schwierig gestaltet, haben Frau Fröhlich und ich im Namen des Kollegiums einen Elternbrief verfasst. Das Lernen, ein Stück Normalität, ist wichtig für Ihre Kinder, doch seien Sie sicher, dass die Schullaufbahn Ihres Kindes nicht an den Leistungen diesen Wochen gemessen wird. Sicher ist es besonders in Jahrgangsstufe 4 schwer die Ruhe zu bewahren, angesichts der kurzen Zeit bis zu den Sommerferien. Doch auch die weiterführenden Schulen stehen vor den selben Herausforderunen und müssen dieses besondere Schuljahr berücksichtigen und die Kinder anders abholen.

Heute ging endlich Schulpost raus und die letzten Kinder sollten Unterlagen erhalten. Leider sind auch welche zurückgekommen. Die schicken wir einfach erneut los.

Heute Nachmittag bin ich 2 Stunden mit meiner Tochter Frida spazieren gegangen. Das tat uns beiden gut. Sie erhält täglich auch wirklich viel Arbeit von Ihren Lehrern. Manches ist aber auch echt lustig, zum Beispiel ein "Sockendesign-Auftrag". Wir haben auf unserem Spaziergang über die Felder ein paar Eltern gesehen, die auch mit ihren Kindern mal draußen waren. Manche waren joggen oder sind Inliner gefahren. Es war schön Kinder mit ihren Eltern zu sehen. Alle haben aber großen Abstand zu den anderen Menschen gehalten. Auf den vielen Feldwegen hier ist auch genug Platz um sich aus dem Weg zu gehen. Wir haben Oma und Opa auch nur durch das Fenster gesehen und gewunken. Wir sehen uns aber täglich über den Computer. Das tut gut. Ist es bei Euch auch so, dass Ihr liebe Menschen nicht besuchen dürft? Das ist wirklich doof, aber wichtig, damit wir alle gut und gesund durch diese Zeit kommen. Wenn Ihr davon erzählen wollt, könnt Ihr auch Euren Lehrern, Frau Koß oder Frau Anscheit schreiben.

Bevor wir nachher ins Bett gehen, spielen Frida und ich noch ein bisschen. Kennt Ihr Triominos? Das ist wie Domino, aber mit 3 Seiten. Das kann man sicher auch selbst basteln.

Gute Nacht!

Eure und Ihre

Frau Boots