Onlineshop
Schulkleidung
  Gesunde Schule
EU-Schulobstprogramm
  Singpause
Ward-Methode

 

Unsere Schule
Erfahre mehr
über uns

Übermittagsbetreuung

Im Sommer 2010 öffnete eine Betreuungsgruppe für 25 Kinder, die bis 14.00 Uhr verlässlich in der Schule beaufsichtigt werden. Die Gruppe hat ihren Aufenthaltbereich bei nassem und kaltem Wetter im Aulavorraum. Hier können die Kinder spielen und werden von 2 Mitarbeiterinnen der Caritas abwechselnd betreut.

    

 

Bei schönem Wetter spielen die Kinder überwiegend im Freien am Klettergerüst.

 

Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung gibt es in der Übermittagsbetreuung nicht. Die Eltern bringen in Absprache mit den Betreuerinnen abwechselnd frisches Obst und Gemüse sowie Wasser mit, welches für den Mittagshunger für die Kinder vorbereitet wird. Hausaufgaben dürfen die Kinder freiwillig beginnen.

Die Abholzeiten sind flexibel. Coronabedingt sind sie zur Zeit beschränkt auf 13 Uhr und 14 Uhr. Eine Freistellung kann jederzeit erfolgen.

Der Vertrag für die Übermittagsbetreuung gilt für mindestens ein Schulhalbjahr und kann 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. BuT, Düsselpass sowie Geschwisterkinder führen nicht zu einer Beitragsermäßigung.