online-Forum

 

Onlineshop
Schulkleidung
  Gesunde Schule
EU-Schulobstprogramm
  Singpause
Ward-Methode

 

Unsere Schule
Erfahre mehr
über uns

Liebe Eltern der Kartause-Hain-Schule,                                                             22.06.2020

ein unruhiges Schuljahr nähert sich dem Ende. “Endlich bald Ferien“, das passt in diesem Jahr nicht. Zu lange waren die Kinder zu Hause, zu groß sind die Ängste und Unsicherheiten das kommende Schuljahr betreffend. Trotz der schwierigen Umstände, gibt uns die Ferienzeit Raum, für die Zeit nach den Ferien zu planen. Wir informieren Sie über alle Entwicklungen auch in der Ferienzeit über unsere Homepage.

Die Zeugnisausgabe erfolgt in dieser Woche. Ein regulärer Elternsprechtag findet nicht statt. Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf über die schul.cloud direkt bei den Lehrkräften einen telefonischen Gesprächstermin. In dringenden Fällen können wir auch einen Termin vor Ort anbieten.

 

  • In den Klassen 1/2  erhalten Sie heute die Zeugniskopien. Bitte unterschreiben Sie die Zeugniskopie und bestätigen Sie damit Ihre Kenntnisnahme. Die unterschriebene Kopie geben Sie  Ihrem Kind umgehend wieder mit zur Schule. „Im Tausch“ erhält Ihr Kind dafür das Originalzeugnis.

 

  • Für die Klassen 3 erfolgt die Ausgabe der Zeugniskopie am Mittwoch. Bitte bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift auf der Kopie Ihre Kenntnisnahme und geben Sie die Kopie unterschrieben direkt wieder mit zur Schule, so dass Ihrem Kind spätestens am Freitag das Originalzeugnis ausgehändigt werden kann.

 

  • Für die Klassen 4 erfolgt die Zeugnisausgabe am Tag der Entlassungsfeier.  Während den Schülerinnen und Schülern das Zeugnis übergeben wird, werden die Eltern gebeten zeitgleich ihre Kenntnisnahme auf der Kopie zu bestätigen.

 

Aufgrund der Coronaschutzverordnung können wir leider nicht wie gewohnt unseren Abschlussgottesdienst gemeinsam auf dem Schulhof feiern.

 

Der Unterricht am letzten Schultag, Freitag, den 26.06.2020 endet für die Klassen:

 

EPA-Apfelklasse und EPD-Sonnenklasse um 11:30 Uhr;

EPB- Bärenklasse und 3b um 11:45 Uhr;

EPC-Entenklasse und 3a um 12:00 Uhr.

 

Der offene Ganztag ist für angemeldete Kinder an diesem Tag bis 15 Uhr geöffnet.

 

Vom 29.06. bis 17.07.2020 findet in der OGS ein Ferienprogramm für angemeldete Kinder statt. Vom 20.07. bis 7.08.2020 hat die OGS Sommerpause. Am 10. und 11.08.2020 ist die OGS wieder geöffnet.

 

Nach den bisherigen Vorgaben beginnt die Schule nach den Sommerferien wieder am Mittwoch, den 12.08.2020 um 8.15 Uhr und endet um 11.55 Uhr.

 

In den ersten Schulwochen planen wir Unterricht für die

 

Klassen 1 und 2 von 8.15 bis 11.45 Uhr ( bis zum 29.08.2020)

 

Klassen 3 und 4 von 8.15 bis 11.45 Uhr ( bis zum 21.08.2020)

                                  

Für die Kinder des offenen Ganztags und der Übermittagsbetreuung gelten die bekannten Betreuungszeiten.

 

In der Schulkonferenz am 03.06.2020 wurden noch folgende Beschlüsse gefasst:

 

  • Unser Tag der offenen Tür, mit Schulpflicht für alle Klassen, findet am Samstag, den 19.09.2020 statt. Bei dringenden, nicht verschiebbaren Terminen, stellen Sie bitte frühzeitig einen Antrag auf Beurlaubung bei der Schulleitung.
  • Sollte der Tag der offenen Tür nicht  wie geplant stattfinden können, ist an diesem Tag „normaler“ Unterricht.
  • Der Ausgleichtag wurde für den 22.12.2020 festgelegt. An diesem Tag ist schulfrei.
  • Der Pädagogische Tag wurde für den 21.12.2020 beschlossen. An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Die OGS ist geöffnet. Eine Abfrage wird frühzeitig durch die OGS erfolgen.
  • Somit ergibt sich, dass die Kinder in der Weihnachtswoche keinen regulären Unterricht mehr haben.
  • Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2020/21
  • 12.02.2021   Freitag vor Karneval                                  OGS geöffnet bei Bedarf
  • 15.02.2021   Rosenmontag                                             OGS geschlossen
  • 14.05.2021   Freitag nach Christi Himmelfahrt            OGS geschlossen
  • 04.06.2021   Freitag nach Fronleichnam                     OGS geschlossen

 

Nicht nur von den Viertklässlern müssen wir Abschied nehmen,

auch im Kollegium gibt es Veränderungen.

  • Frau Bovenschen verabschiedet sich in den Ruhestand.
  • Frau Mischke wird auf eigenen Wunsch an ihren neuen Wohnort versetzt.

 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns ganz herzlich für Ihre Hilfe und Unterstützung in allen Bereichen des Schulalltags bedanken. Insbesondere in den vergangenen 4 Monaten, seit dem Sturm „Sabine“, sind Sie unser Sprachrohr, unsere Verbündeten und unsere Mutmacher. Ohne Ihre Geduld, Hilfsbereitschaft und Mitwirkung wäre diese unsichere Zeit noch schwieriger  gewesen. Wir werden auch das kommende Schuljahr mit diesem Zusammenhalt meistern und hoffen auf mehr Ruhe und Planungssicherheit.

 

 

Wo immer Sie sind, was immer Sie tun, wir wünschen Ihnen schöne Ferien.

 

Den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen wünschen wir für ihren weiteren Weg Erfolg und Zufriedenheit!

 

Im Namen des Kollegiums der Kartause-Hain-Schule

 

 Tanja Boots