online-Forum

 

Onlineshop
Schulkleidung
  Gesunde Schule
EU-Schulobstprogramm
  Singpause
Ward-Methode

 

Unsere Schule
Erfahre mehr
über uns

26.03.2020

Tag 11

Hallo zusammen,

das Wetter meint es wirklich gut mit uns. Heute war es sonnig und zudem warm. Während unser Leben still zu stehen scheint, explodiert die Natur. Es grünt und blüht in jedem Winkel!

Heute habe ich ein Dompfaff Pärchen beobachten dürfen. Herr Dompfaff zeigte seine leuchtend rote Brust und sein unscheinbareres, graues Weibchen pickte neben ihm. Das sind wirklich hübsche Vögel. Ich versuche mal ein Foto zu machen. Heute ist es mir nicht gelungen, die beiden waren sofort weg, als ich mich bewegte um mein Handy herauszuholen.

Eure Eltern und vor allem Großeltern kennen diese Vogelart noch unter einem anderen Namen. Dieser Name taucht nämlich im "Räuber Hotzenplotz" von Ottfried Preussler auf. Ich bin gespannt, ob Ihr diesen Namen rausfindet. Ich löse dieses Rätsel morgen auf!

Nicht jeder hat aber die Möglichkeit Vögel zu beobachten und die Natur zu genießen.Für viele ist die Situation der geschlossenen Kinderbetreuung, Schulen und Freizeitangebote, von Kontaktsperren zu Personen außerhalb der Familie, das Arbeiten im Homeoffice sehr anstrengend. Wir sind es nicht gewohnt den ganzen Tag auf engstem Raum zusammen zu verbringen. Wir sind genervt und können nicht ausweichen.

Alle Eltern und Kinder unserer Schule haben die Möglichkeit sich über die Dienstmailadressen an die Lehrer ihrer Kinder zu wenden. Dort kann eine Rückrufbitte mit einem Zeitraum hinterlassen werden, so dass die Lehrer, Frau Koß und Frau Anscheit Sie zurückrufen können. Manchmal hilft ja schon ein Gespräch und ein Tipp von außen. Dann können Kinder und Eltern wieder besser miteinander umgehen.

Die Stadt Düsseldorf hat bei Problemen und Spannungen eine neu geschaffene telefonische Hotline ins Leben gerufen. Das Jugendamt und die Düsseldorfer Beratungsstellen freier Träger bieten ab sofort eine pädagogisch-psychologische Hilfe an. Sie ist zu erreichen unter 0211-8995334 und montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr besetzt. Die Beratung erfolgt freiwillig, streng vertraulich und kostenfrei.

Natürlich gibt es auch noch noch die Nummer gegen Kummer 116111 für Kinder

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

 und das Elterntelefon 0800 1110550

https://www.nummergegenkummer.de/elterntelefon.html

Hier habt Ihr und hier haben Sie die Möglichkeit absolut vertraulich und ohne Nennen des Namens jederzeit ein offenes Ohr zu finden.  

Vielleicht brauchen Sie und Ihr das nicht selbst, aber ein Freund, eine Freundin oder andere Bekannte.

Ich möchte mich heute persönlich ganz besonders für die Rückmeldungen der Kinder und Eltern bedanken, die hier auf der Homepage lesen.

Danke für Eure und Ihre Grüße, Worte und guten Wünsche!

Es grüßt Euch und Sie herzlich

Frau Boots