Onlineshop
Schulkleidung
  Gesunde Schule
EU-Schulobstprogramm
  Singpause
Ward-Methode

 

Unsere Schule
Erfahre mehr
über uns

29.04.2020

Tag 45

Hallo zusammen,

was für ein Tag! Liebe Viertis, ich stelle jetzt das Warten auf weitere Informationen, wann Ihr nun wirklich kommen dürft, ein. Natürlich nur für heute! Egal ob nun am 4.5, 7.5. oder 11.5., wir werden Euch bald wiedersehen und bereiten alles für euch vor.

Eine Bitte habe ich an Euch und alle anderen Kinder: Übt bitte das gründliche Hände waschen! Manche können das noch immer nicht.

  • Hände nass machen,
  • Seife mindestens 30 Sekunden (einmal langsam Happy Birthday singen) verreiben,
  • nicht unter Wasser verreiben, sonst spült Ihr die Seife direkt wieder ab,
  • dabei auch den Daumen und die Fingerzwischenräume nicht vergessen,
  • gründlich mit Wasser abspülen und
  • gründlich abtrocknen!

Außerdem bitte ich euch den Mundschutz nicht zu vergessen. Ihr seid alle alt genug, mit diesem ordentlich umzugehen. Übt auch das zu Hause!

Auch das Abstandhalten könnt Ihr üben. Nehmt einen Zollstock, klappt ihn auf 1,5 Meter aus und geht vorsichtig durch die Wohnung. Ihr werdet sehen, dass 1,5 Meter im geschlossenen Raum richtig viel ist. Soviel Abstand müsst Ihr in der Schule zu Euren Mitschüler halten. Alle anderen Kinder können das auch übern, denn wenn unsere Ministerin recht behält, werden wir uns alle vor den Sommerferien nochmal in der Schule sehen. Die Lehrer hatten von Pikas Übungen zum Abstandhalten erahlten. Fragt doch einmal nach.

Mit den Kindern der Notbetreuung habe ich heute schon darüber gesprochen, wie es ab Montag hier sein wird, wenn die Tore abgeschlossen sind. Wir glauben, dass das gut klappt und auch die Kinder fühlen sich dann sicher und gut.

Ich fahre jetzt nach Hause und wünsche Euch und Euren Eltern noch einen schönen Abend!

Eure Frau Boots